Muttertag – DIY Geschenk selber basteln

Muttertag – DIY Geschenk selber basteln

Muttertag –  Zeit Danke zu Sagen!

So bastelt ihr ganz einfach euer individuelles Muttertagsgeschenk

Bereitet eurer Mutter eine kleine Freude

 

 

 

Eigentlich halte ich nicht viel von solchen festgelegten Tagen wie Valentinstag oder Muttertag. Denn eigentlich sollte man jeden Tag dankbar sein. Dankbar für die wertvolle Zeit, die man miteinander verbringen darf. Dankbar für die entgegengebrachte Aufmerksamkeit und die ehrliche Liebe. Dankbar für die Hilfe, all die Ratschläge und die aufmunternden Worte, wenn es einem mal nicht so gut geht. Diese Dankbarkeit sollte man nicht nur an einem Tag im Jahr zum Ausdruck bringen. 

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-7

Oft kommt das im Alltag leider zu kurz, daher möchte ich meiner Mutter am Muttertag natürlich eine kleine Freude bereiten & habe mir da etwas Schönes überlegt.

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung

Von Wertschätzung & Individualität

 

Persönliche Geschenke sind meiner Meinung nach einfach die schönsten Geschenke. Denn in keinem anderen Geschenk steckt mehr Liebe, als in einem von euch von Hand gestalteten Geschenk. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich von meinem Freund oder meinen Freundinnen individuelle Geschenke bekomme! Im Gegenzug verschenke ich diese natürlich auch total gerne. Liegt natürlich sehr nahe, da ich für mein Leben gerne bastelt und kreativ bin. Aber ich verschenke diese auch aus einem ganz anderen Grund: Selbstgemachte Geschenke werden ganz anders Wert geschätzt, denn man weiß, dass hinter solchen Kleinigkeiten oft viel Mühe und Arbeit steckt und noch dazu handelt es sich um ein wahres Unikat, dass es nur einmal auf der ganzen Welt gibt.

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung

Ich hab dich gern – ein Leporello als Geschenk

Ein Lepo… was? Bei einem Leporello handelt es sich um einen Papierstreifen, der beliebig oft gefaltet wird, sodass immer ein gleichgroßer Teil aufeinander liegt und am Ende eine Art Ziehharmonika entsteht. Diesen Zickzackpapierstreifen könnt ihr beliebig mit Fotos und Bildchen bekleben oder mit netten Sprüchen beschriften. So entsteht ein ganz individuelles Büchlein mit einem ganz persönlichen Inhalt. Der Clou an meinem Leporello: ich habe es in eine supersüße Schachtel von Party Princess geklebt. Sobald man den Deckel der Schachtel öffnet, entfaltet sich das Leporello in voller Pracht.

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-22
farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung

Die Do it yourself- Anleitung zum Muttertag:

 Benötigte Materialien:

  • Schneidematte ( z.B. von WEDO)

  • Cutter ( z.B. von WEDO)

  • Schneidelineal und Lineal zum Abmessen ( z.B. von WEDO)

  • Schere ( z.B. von WEDO)

  • Kleber

  • verschiedene Stifte

  • buntes Papier (120 g)

  • weißes Papier (80g)

  • Schachtel von „Party Princess“

Freebie: Hier könnt ihr euch die Bildchen für euer Leporello downloaden!

farbgold_Muttertag_freebie_download

Anleitung:

  1. Alle genannten Materialien bereitlegen. Am besten auf einer Schneidematte arbeiten, so wird der Arbeitstisch nicht schmutzig oder beschädigt.

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung

2. Buntes Papier mit Hilfe des Cutters und des Schneidelineals in 8,5 cm breite Streifen schneiden. ( Vorher abmessen und anzeichnen, genaues Arbeiten ist hier von Vorteil, da die Streifen sonst später nicht in die Box passen).

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung

3. Papier im Zickzackfalz falten, sodass 8,5x 8,5cm große Quadrate entstehen. Überstehendes Papier am Ende des Streifens nutzen um den nächsten Streifen anzukleben.

 

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-3

4. Beliebig viele, gefaltete Streifen aneinander kleben, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

5. Weißes Papier mit Hilfe des Cutters und des Schneidelineals in kleine Quadrate zurecht scheiden ( 7x7 cm).

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-8

6. Weiße Quadrate beliebig mit Zeichnungen, Sprüchen und Zitaten versehen und anschließend die bemalten und beschrifteten Quadrate, Feld für Feld, einseitig auf den gefalteten, rosafarbenen Papierstreifen kleben.

 

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-8
farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-8
farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-8

7. Den Anfang des rosafarbenen Leporellos in den Deckel der Schachtel kleben und das Ende des Streifens in den Boden der Schachtel.

 

8. Den Streifen vorsichtig zusammenfalten und in der Box verstauen. Mit dem Deckel verschließen. Beim Öffnen der Schachtel, kann man nun langsam das Leporello herausziehen.

 

TIPP: Neben Sprüchen und gemalten Bildchen könnt ihr auch andere Dinge in das Leporello kleben. Ich habe zum Beispiel einen Teebeutel hinein geklebt, da meine Mutter sich immer über eine gemütliche Tasse Tee freut.

 

farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-18 Kopie
farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung-18 Kopie
farbgold_Muttertag_DIY_Bastelanleitung