Einladungskarten bestellen

in wenigen Schritten zu eurer Wunschpapeterie

farbgold-corporate Shoot_3452_1200px

Einladungskarten bestellen leicht gemacht – Der Ablauf

Entweder ihr sucht euch ein bereits bestehendes Design aus der „farbgold in love“- Kollektion aus, oder wie gestalten gemeinsame eure ganz individuelle Hochzeistpapeterie. Schreibe mir dazu einfach eine Mail und nenne mir vorab die wichtigsten Daten rund um eure Hochzeit. Ich sende dir dann im Anschluss meinen Fragebogen zu. Du kannst ihn aber auch direkt  hier herunterladen.

Im Fragebogen könnt ihr viele verschiedene Produkte auswählen, Stückzahlen angeben, Formate und Designwünsche notieren. Bei Fragen dazu stehe ich euch natürlich beratend zur Seite. Diese Infos sind wichtig und bilden die Basis für euer Angebot. Im Anschluss lernen wir uns telefonisch kennen und sprechen den Fragebogen gemeinsam durch. Designs aus der „farbgold in love“ – Kollektion können direkt im Shop bestellt werden. Hierfür benötigt ihr kein individuelles Angebot.

Alternativ können wir auch einen Termin hier bei mir vor Ort vereinbaren. Dann lernen wir uns persönlich kennen und können eure Wünsche direkt besprechen. Der ausgefüllte Fragebogen und ein erstes Angebot sind hierfür unbedingt notwendig. 

 

Papeterie bestellen: die wichtigsten Infos vorab

  • Eine häufig gestellte Frage: Kannst du bereits vorab einen Preis für die Papeterie nennen?

Leider Nein! Warum? Die Preise setzen sich immer individuell aus dem Designaufwand und den Kosten für die benötigten Materialien und den Druckkosten der Karten zusammen. Je nach Umfang, Aufwand und Drucktechnik kann der Preis  für eure Papeterie daher sehr unterschiedlich ausfallen.

Zur groben Orientierung: In der Regel liegen die Angebote für meine Brautpaare für ein umfangreiches Designpaket  zwischen 1200- 2500 € zzgl. USt.  Meine Angebote sind transparent kalkuliert und setzen sich aus einer Grafikpauschale und den eigentlichen Druckkosten zusammen.

  • Was kosten Einladungskarten?

    • bestehendes Design aus der Kollektion:  die Preise kannst du dem Onlinehsop entnehmen. Falls Änderungen gewünscht werden können diese on top dazugebucht werden. Für die Änderungen wird ein separates Angebot erstellt.
    • Kosten für ein individuelles Designpaket berechnet sich nach Designaufwand, Umfang der Papeterie, zzgl. Druck-und Materialkosten.

Hier könnt ihr die individuellen Designpauschalen zur groben Orientierung einsehen! Wenn ihr euch für ein komplettes Papeterieset entscheidet, gibt es günstigere Paketpreise, bei denen ihr euch Kosten spart.

  • Weitere Kosten für individuelle Designs: Druck- und Materialkosten:

Zum reinen Design kommen dann natürlich noch die Druckkosten sowie Ausgaben für weiteres Material & Details wie Bänder, Siegelstempel, Prägezangen und Siegelwachs. Ihr könnt entscheiden, ob ihr diese Arbeitsschritte selbstständig übernehmen möchtet, oder ob ich euch die Karten fertigstelle. Auch das beeinflusst die Kosten für eure Papeterie.

  • Fertigstellung der individuellen Papeterie:

Bei farbgold erhaltet ihr entweder ein „rundum-sorglos-Paket“, d.h. ich stelle euch die Papeterie komplett fertig. Diese Arbeitszeit wird ebenfalls in Rechnung gestellt. Wenn ihr allerdings gerne bastelt und selbst Hand anlegen möchtet, könnt ihr die Papeterie auch im DIY- Verfahren selbst fertigstellen. Hier bekommt ihr auf Wunsch alle nötigen Materialien geliefert und eine Musterkarte als Anleitung für alle weitere Karten zum Nachbasteln. Die DIY-Option spart Arbeitszeit und somit auch Kosten. 

  • Abschließende Info:

Wie ihr seht, setzen sich die Kosten für die Papeterie aus vielen Faktoren zusammen. Die genannten Preise dienen zur groben Orientierung, damit ihr ein Gespür für die Preisgestaltung bekommt. Oft wird der Arbeitsaufwand für individuelle Papeterie deutlich unterschätzt. Hinter liebevoll gestalteter Papeterie steckt viel Arbeitszeit und außerdem viele weitere versteckte Kosten (wie Lizenzen für Grafikprogramme, Arbeitswerkzeug, usw.)

Nächster Schritt –  das Angebot für eue Hochzeitseinladungen

Alle Positionen sind übersichtlich und transparent in eurem Angebot aufgelistet. Gerne können wir im nächsten Schritt nochmal nachbessern, Positionen hinzunehmen oder entfernen. Wenn euch das Angebot final zusagt, bestätigt ihr mir dieses schriftlich per Mail. Nach der schriftlichen Angebotsfreigabe per Mail starten wir direkt mit eurem Design!

Solltet ihr euch im Laufe unserer Zusammenarbeit für weitere Produkte entscheiden, sagt mir einfach rechtzeitig Bescheid. Die neuen Details werden dann einfach noch ergänzt.

Einladungskarten bestellen – jetzt geht’s los

Variante 1 – ein fertiges Design aus der „farbgold in love“- Kollektion:

Die „farbgold in love“- Kollektion besteht aus vorgefertigten Design-Sets für eure Hochzeitspapeterie. Die Kollektion bietet viele verschiede Stilrichtungen: egal ob bunt, romantisch, grafisch, schlicht oder im Boho-Stil. Hier ist garantiert für jeden Geschmack ein passendes Design dabei. Ihr stellt euch euer Set individuell nach euren Vorstellungen zusammen. Kleine Änderungen wie Farb- oder Schriftanpassungen sind gegen eine kleine Designpauschale natürlich jederzeit möglich.

Zunächst wählt ihr euer Wunschdesign und bestellt die Karten, die ihr für eure Hochzeit benötigt. Anschließend passen wir das Design mit eurem persönlichen Text an. Mit den richtigen Worten entsteht so euer ganz persönliches Hochzeitskonzept. Alle Produkte sind im Onlineshop verfügbar und können ganz einfach online bestellt werden.

Musterkarten bestellen:  

Ihr möchtet euch von der Papeterie überzeugen? Bestellt einfach ein Musterset eurer Lieblingskollektion. So könnt ihr euch ein Bild von den verschiedenen Papiersorten, der Druckqualität und den weiteren Extras machen.

musterkarten bestellen - gratis vErsand

Die Musterkarten – Sets sind perfekt, wenn ihr euch einen ersten Eindruck der verschiedenen Designs verschaffen möchtet. Fasst das Papier an und überzeugt euch von der Druckqualität. Entdeckt die verschiedenen Kartenserien und lernt die unterschiedlichen Kartenformate kennen.

Variante 2 – Oder doch ein individuelles Design?

Ihr seid noch nicht fündig geworden? Oder habt einen ganz besonderen Wunsch? Auf Anfrage gestalte ich euer ganz individuelles Hochzeitsdesign.

Schreibt mir hierzu einfach eine Mail oder ruft mich an. Gerne erstelle ich euch ein Angebot für eure individuelle Hochzeitspapeterie. Die Designpauschalen für individuelle Hochzeitsdesigns findet ihr euch zur groben Orientierung gerne vorab herunterladen.

Ich bin an einem Angebot interessiert und möchte mehr erfahren:

5 + 2 =

Hochzeitseinladungen – Alles was du dazu wissen musst!

Auf über 80 Seiten aufgeteilt in 6 Kapitel erfährst du ALLES rund ums Thema Papeterie.

Du profitierst von meinem geballten Wissen über Einladungskarten & Co., denn ich gebe dir wertvolle Insidertipps, Dos & Don’ts, die du sonst sicherlich nirgends so zusammengefasst vorfindest. Außerdem enthält der Guide Textideen für eure Einladungskarten und viele Checklisten zum Ausfüllen, die euch bei der Planung unterstützen. So seid ihr bestens gewappnet für eure Papeterie und könnt entspannt in die Papeterieplanung starten – alles der Reihe nach!

Hier im Überblick:

  • Hochzeitsrahmen – Wie wollt ihr feiern? Plant den groben Rahmen eurer Hochzeit
  • Budgetplan – Mit Checkliste zum Ausfüllen – Teilt euer Budget richtig ein!
  • Zeitplan – Wann solltet ihr was erledigen? So gerät nichts in Vergessenheit!
  • Designkonzept – Jetzt wird es kreativ! Erarbeitet eure Farben, das Design und das gesamte Konzept!
  • Allgemeines zur Papeterie – Tipps, Tricks, Musthaves 
  • Eure Papeterie – Detailplanung inklusive Textideen!
  • DIY-Ideen – 7 kreative Ideen zum Nachbasteln warten auf euch.