HALLOWEEN DEKO BASTELN 

HALLOWEEN DEKO BASTELN 

Halloween Deko basteln 

Eine Halloween Candy Bar

Halloween steht in wenigen Tagen vor der Tür, Zeit ein bisschen Halloween Deko zu basteln, oder? Was auch nicht fehlen darf: eine gruselige Candybar! Ich habe mich auf alle Fälle schonmal mit schaurig-schöner Deko von Party Princess und leckeren Naschereien von Trolli eingedeckt, damit der Halloween Party nichts mehr im Wege steht.

Im Folgenden findet ihr ein paar Ideen, wie ihr eure eigene Halloween Deko basteln könnt und eine gruselige Halloween Candy Bar für eure Partygäste vorbereitet!

 

DIY Halloween Bastelidee farbgold
DIY Halloween Candybar

Candy Bar für Halloween: Deko selbst machen!

Entstanden ist der Sweet Table für Trolli  und soll euch zeigen, wie ihr eure Halloween Deko selbst machen könnt – Halloween Rezepte inklusive! Als roter Faden, der sich durch meine komplettes Halloween Deko zieht, habe ich mir klassische Halloween-Farben ausgesucht: Orange, Schwarz und Weiß.

Meine DIY-Halloween Candy Bar:

Für meine Halloween Candy Bar habe ich folgendes benutzt:

  • Einen schwarz-weiß gestreiften Stoff habe ich mir bereits vor Ewigkeiten mal bei Ikea gekauft ( geplant war er eigentlich für ein anderes Nähprojekt –  wie gut, dass ich einfach nichts wegschmeiße!) .
  • Die alte Vintagekommode habe ich mir bei Ebay gekauft und steht eigentlich bei uns zu Hause im Flur und wurde kurzerhand zur Candbyar umfunktioniert  ( habe ich vor Kurzem in einem aufwendigen Upcycling renoviert).
  • Die restlichen Candybarutensilien habe ich sowieso dank diverser DIY-Projekte in meinem Fundus ( Shoppingtipp: Bei NanuNana gibt es allerlei Sweettable-Deko zum günstigen Preis) .
DIY Halloween Bastelidee Candybar

Soweit so gut, das Grundgerüst steht – fehlen also  nur noch Halloween Süßigkeiten. Für die Candy Bar gibt es ebenfalls allerlei farblich passenden Naschereien: Schwarz –  alles was Schoklade ist & Lakritze. Weiß: z.B. Marshmallows Popcorn oder auch Baiser. Orange: Kürbismuffins mit orangener Buttercreme oder auch bunte Gummibärchen.

Natürlich darf auch ein Halloween-Getränk nicht fehlen: Für Kids eignet sich super Multivitaminsaft – für Erwachsene kann es auch eine Bowle sein.

DIY-Basteltipp: Kleine Anhänger gestalten. Ich habe die Anhänger aus Papier gestanzt , mit orangener Farbe bemalt und mit kleinen Buchstabenstempeln bestempelt.(Shoppingtipp:  Party Princess)

 

DIY Halloween Bastelidee Candybar

Leckere Halloween RezeptE

  • Gruselige Halloween Donuts

    Wenn ich Donuts mache, dann nach einem ganz einfachen Rezept mit Quark – das macht die Donuts schön locker. Die Form einfach einfetten und nur halb mit Teig befüllen, da der Teig noch ordentlich aufgeht.( Anfängerfehler meinerseits;-) )  Anschließend nach Belieben und passend zum Thema dekorieren: Streusel, Glasur, Zuckerguss, usw. Ich habe mich für Zartbitterglasur und Meltin Pots in orange entschieden, dazu Zuckerperlen, bzw. Streusel  in Silber und Schwarz .

 

Hier das Rezept für die Halloween Donuts  (von Chefkoch):

200 gMehl
4 TLBackpulver
100 gQuark (Magerquark)
60 gPuderzucker
1 Pkt.Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
4 ELÖl
8 EL

Milch

 

DIY Halloween Candybar farbgold
DIY Halloween Candybar farbgold
  • Halloween Süßigkeiten

    Natürlich dürfen neben den gebackenen Leckereien auch Gummibärchen auf einer Halloween Candy Bar nicht fehlen. Mit den „Gummi-Glotzern“ von Trolli habe ich eine „semi-naked Dripcake“- Monstertorte kreiert und kleine Zyklop-Muffins. Ich finde, für meine erste Torte dieser Art, kann sie sich sehen lassen oder? Wir haben sie auf alle Fälle schon restlos aufgeputzt, was ja für sich spricht!  Zudem gab es  noch Graf Dracula Gebisse und Riesenspinnen, sowie kleine abgepackte Halloween-Tütchen. Dank der kleinen Papiertüten kann sich auch jeder Gast noch etwas von der gruseligen Candy Bar für zu Hause einpacken.

DIY Halloween Torte Candybar
  • Rezept für meine Halloween Torte:

    Das Grundrezept für die Torte ist folgendes Rezept. Allerdings habe ich die Kuchenböden schon fertig gekauft ( Bei der Konditorei um die Ecke, Tipp: So hat man besonders gerade Kuchenböden) und die Füllung habe ich noch etwas aufgemotzt: denn statt nur Mascarpone habe ich abwechselnd noch Marmelade und Nutella auf die Kuchenböden gestrichen. Als Highlight habe ich dann noch die zwei Augen auf die Torte gesetzt und einen Mund aus Tonpapier zugeschnitten.

Rezept von Chefkoch:

100 g Schokolade
100 gButter
3 große Ei(er)
100 gZucker, braun
140 gMehl
15 gKakaopulver, gezuckertes
1 TLBackpulver
1 Prise(n) Salz
75 mlButtermilch
 Für die Füllung:
150 mlSahne
1 Pck.Vanillezucker, 15 g
250 gMascarpone
50 gSchokoladensplitter
DIY Halloween Candybar
DIY Halloween Candybar
DIY Halloween Candybar

Halloween Deko selbSt machen

Basteltipps für Halloween:

Die passenden Papeterieaccessoires dürfen bei einer Candy Bar auf keine Fälle fehlen. Kleine Papier-Anhänger für „eine Flasche voll Gift“, Beschriftungsschildchen für die verschiedenen Süßigkeiten oder auch kleine runde Caketopper für eure Muffins verleihen der Candybar noch den letzten Schliff! Unterschätzt die Wirkung solcher Kleinigkeiten nicht, sie vervollständigen den Look und sorgen für das I-Tüpfelchen.

Hier habe ich für euch drei Halloween-Bastelideen gesammelt:

  • Eine Flasche voll Gift – Papieranhänger ausstanzen: Papierstreifen aus etwas kräftigerem Tonpapier zuschneiden. (Die Breite der Streifen hängt von eurem Stanzer ab) Mit Hilfe des Stanzers *die Papierstreifen in die typische Etiketten-Form stanzen. Im Anschluss mit Wasserfarbe bemalen. Mit Hilfe kleiner Buchstaben-Stempel bestempeln. Tipp: Eignet sich auch perfekt als Namensschild, einfach den Namen der Gäste auf das Ettikett stempeln. Mit einem Band an ein Gastgeschenk oder in diesem Falle um das Trinkfläschchen binden.
  • Beschriftungsschildchen bestempeln: Aus Tonpapier ein 10x 15 cm großes Rechteck zurechtschneiden und quer der Hälfte nach falten, sodass ein kleines Klappkärtchen zum Auftsellen entsteht. Mit Hilfe der Buchstaben-Stempel  beschriften. Auf der Candybar platzieren, so weiß jeder gast was es hier Süßes zu naschen gibt.
  • Caketopper basteln: Mit einem Kreisstanzer *zwei runde Kreise aus Tonpapier ausstanzen. Mit einem Motivstanzer *ein beliebiges Motiv aus einem andersfarbigen Tonpapier ausstanzen. Das Motiv (hier eine Katze) mittig auf einen der Kreise kleben. Die zwei Papierkreise aufeinander kleben, vorher den Zahnstocher mittig dazsichen platzieren.

Weitere Bastelideen für eure Halloween Candy Bar : Papierrosetten, Girlande aus Kreppapier, Gespenstermuffins usw.

Halloween-Party für Kinder

Ergänzend zur Candy Bar habe ich noch eine bunte Kaffeetafel eingedeckt. Super macht sich hier die schwarz-weiße Tischdecke (Stoff von Ikea), farblich passende Servietten und die kleinen „Flaschen voll Gift“. Die „Glotzer“- Torte in der Mitte des Tisches bildet das Highlight und darf auf keine Fälle fehlen. Auf jedem Platz warten außerdem Schokoküsse mit selbstgebastelten Caketoppern auf die Gäste.

DIY-Basteltipp: Die Caketopper sind schnell und einfach gebastelt. Einfach mit Hilfe verschiedener Stanzen Motive zurechtstanzen (Kreisstanzer + eine Stanze mit Katzenmotiv von WEDO ),  aufeinander kleben und an einen Zahnstocher anbringen. Fertig!

 

DIY Halloween Candybar

Ich hoffe, euch haben meine gruselige Dekoideen gefallen und wünsche euch nun viel Spaß beim Halloween Deko basteln!

Happy Helloween, eure Nicola  

Weitere Infos:

Konzept, DIY und Fotos: farbgold

Gummibärchen: Trolli

Stanzer: WEDO

#Werbung

Bei manchen Links im Beitrag handelt es sich um Affiliate-Links, das bedeutet, dass ich daran eine kleine Vermittlungsgebühr verdiene, wenn ihr darüber etwas kauft. Ich danke euch für die Unterstüzung – für euch bedeutet das keine weiteren Kosten oder Gebühren.