Basteln im Frühling – tolle DIY Dekoideen für Ostern

Basteln im Frühling  – tolle DIY Dekoideen für Ostern

Basteln im Frühling –  tolle DIY-Deko für Ostern

Ostern steht vor der Tür

Ostern ist für mich eine kleine Verschnaufspause zwischen dem schon viel zu lange vergangenem Weihnachtsurlaub und den nächsten freien Tagen. Es ist eine kurze Ruhepause, meist verbunden mit einem kurzen Heimaturlaub bei der Familie – mit leckerem Essen und einem ausgiebigen Osterbrunch.

Für den Osterbrunch in der Heimat darf natürlich die passende Deko und auch etwas Leckeres zum Schlemmen nicht fehlen! Dieses Jahr darf nämlich ich die heimische Ostertafel eindecken  – Das muss man mir natürlich nicht dreimal sagen: kurz überlegt, Ideen auf Pinterest gesammelt und drauflosgebastelt.

Passend zu meinem Geburtstagsbrunch, ( den es übrigens noch im April bei „Fräulein K. sagt Ja“ zu sehen geben wird) habe ich eine eher grafische und moderne Umsetzung gewählt. Das Geburtstagskätzchen hat jetzt nämlich ein Brüderchen bekommen: Gestatten, Meister Lampe!

Standen letztes Ostern bei meiner Candybar noch Pastellfarben, Gelb und Hellblau im Vodergrund  –  geht es dieses Jahr schon etwas kontrasreicher zu. Schwarz-weiß, leuchtendes Orange und ein abstrakter Osterhase werden den Osterkaffeetisch zieren.

Meine DIY-Ideen habe ich für euch in diesem Beitrag zusammengestellt. Mit Hilfe der Shoppingliste am Ende des Artikels, könnt ihr ganz easy das DIY-Zubehör zum Nachbasteln bestellen. (Die Ideen eignen sich natürlich nicht nur für Ostern, sondern können natürlich auch für den anstehenden Muttertag umgesetzt werden) Ich erkläre euch, wie ihr tolle Gastgeschenkanhänger anfertigt, kleine Last-Minute-Osternester gestaltet und verhungern muss auch keiner, denn das Rezept für die Apfelmuffins gibts‘ ebenfalls noch dazu.

Farbgold-Oster-Bastelidee-DIY

Dekoideen für eure Oster-Kaffeetafel

farbgold-Ostern-Bastelidee-DIY

DIY Geschenkanhänger für eure geschenke

 Das benötigt ihr an Bastelmaterial:

  • buntes Tonpapier, gerne auch Reste
  • farbgold – Vorlage zum Ausdrucken
  • Schere oder Schneidemaschine, Schneidelineal
  • evtl. Motivstanzer
  • Locher oder Lochzange
  • Kordel zum Auffädeln

DIY- TIPP: Damit ihr euren Tisch nicht beschädigt, lohnt es sich mit einer Bastelmatte als Untergrund zu arbeiten. Darauf kann man super schneiden und kleben und muss keine Angst haben, etwas kaputt zu machen.

 

Gastgeschenkanhänger selber basteln –  so funktioniert’s

1. Mit Hilfe der Schere oder der Schneidemaschine aus dem bunten Tonpapier beliebig viele Sreifen in gewünschter Breite und Länge zuschneiden. Wenn ihr mit dem Etikettenmotivstanzer arbeitet, müsst ihr natürlich die passenden Breiten dafür beachten. 

 

2. Mit dem Etikettenstanzer die Streifen in Form Stanzen, ansonsten mit der Schere beliebig zurechtschneiden.

 

3. Zweites kleineres Etikett zurechtscheiden. Entweder die farbgold-Vorlage verwenden, oder Etikett selber beschriften. Hier eignen sich kurze Sprüche oder die Namen der Gäste.

 

4. Mit der Lochzange oder dem Locher Löcher in die Etiketten stanzen. Achtung: Lasst genug Abstand zum Rand, sonst reißen die Löcher aus!

 

5. Etiketten auf die Kordel auffäden und verknoten. Der Anhänger kann nun an dem Geschenk angebracht werden!

Farbgold-Oster-Bastelidee-DIY

Last Minute Osternester basteln

Das benötigt ihr an Bastelmaterial:

  • Brotzeittüten aus Papier
  • Kordel
  • kleine Anhänger ( farbgold-Vorlage zum Ausdrucken)
  • oder buntes Tonpapier
  • Motivstanzer  (Kreis)
  • Locher oder Lochzange

DIY TIPP:

Besonders akkurat werden die Anhänger, wenn ihr sie mit einem Kreisstanzer aus Tonpapier ausstanzt. Wo ich meinen Stanzer her habe erfahrt ihr inder Shoppingliste.

farbgold-Ostern-Bastelidee-DIY

So Funktioniert’s:

 

1. Den Rand der Papiertüte nach außen stülpen und nach unten rollen. So weit wie gewünscht.

2. Die Anhänger mit dem Motivstanzer ausstanzen

3. Mit dem Locher oder der Lochzange ein Loch hineinstanzen. Abstand vom Rand beachten!  Auf die Kordel fädeln.

5. Tüte befüllen ( z.B. mit Schokoeiern oder Osterplätzchen) und Geschenkanhänger herumbinden.

 

farbgold-Ostern-Bastelidee-DIY-25
farbgold-Ostern-Bastelidee-DIY
Farbgold-Oster-Bastelidee-DIY

Ostermuffins selber backen – Das Rezept:

farbgold-Ostern-Bastelidee-DIY

Leckere Oster-Apfelmuffins

Zutaten:

 

  •  2 Äpfel
  • 210 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • 250 g Buttermilch
  • 1 Pck, Vanillezucker

 

Das Rezept in voller Länge findet ihr auch nochmal hier. ( Quelle Chefkoch)

 

 

Tipp: Für das Topping habe ich einfach eine Sahnequarkcreme gemacht, die ich mit einem Spritzbeutel auf den Muffins „drapiert“ habe. Es benötigt zwar ein bisschen Übung eine perfektes Quarktopping hinzubekommen , aber es lohnt sich fleißig zu Üben, denn das Ergebnis schaut dann um so toller aus! Dazu noch ein paar Waffeln und Schokoeier als Deko – fertig! Alternativ statt der Quarkcreme einfach Zuckerguss oder Schokolade verwenden!

farbgold-Ostern-Bastelidee-DIY

Mein Ostergeschenk für euch:

Als kleine Überraschung habe ich diese tollen Freebies für euch gestaltet. Ihr könnt euch diese herunterladen und sooft ausdrucken, wie ihr möchtet. Damit lassen sich die Bastelideen super nachbasteln.

Tipp: Der große Hase “ Meister Lampe“  eignet sich super als Poster zum Aufhängen. Einfach in der Größe A4 ausdrucken und einrahmen – fertig ist die minimalistische Osterdeko.

 

farbgold-Ostern-Bastelidee-DIY